Janek Eiden leitet das Kreispokalfinale

Janek Eiden vom FC Traben-Trarbach wird das diesjährige Kreispokalfinale pfeifen. Der 26-Jährige aus Wolf ist seit 2010 Schiedsrichter und leitet Spiele der Bezirksliga. 

  

Als Assistenten wurden Johannes Lescher (SV Laufeld) und Jason Lieser (SV Hetzerath) angesetzt.

Das Endspiel zwischen der SG Burgen und der SG Gielert wird am Freitag, 07.06.2019 um 19 Uhr auf dem Rasenplatz in Platten angepfiffen.


Kreismeisterschaft B-Klasse

Am Sonntag, 09.06.2019 folgt um 18:00 Uhr das Entscheidungsspiel um die Kreismeisterschaft in der B-Klasse zwischen dem SV Blankenrath und der SG Moseltal Lieser. Geleitet wird diese Partie von Dominik Franklin (SV Laufeld) und seinen Assistenten Tizian Neis (SV Bettenfeld) und Manuel Ruths (SV Dreis).


Kreismeisterschaft C-Klasse

Zum Abschluss des Pfingstwochenendes findet am Montag, 10.06.2019 um 18:30 Uhr unter der Leitung von Eric Lohr (SV Zeltingen-Rachtig) das Kreismeisterschaftsspiel der C-Klasse zwischen SF Lok Belingen und der SG Moseltal Lieser II statt.


Wir wünschen allen Kollegen ein erfolgreiches Spiel und „Gut Pfiff“!

Umstrukturierung der Aufgabenbereiche im SR-Ausschuss

Mit dem Ausscheiden von Arno Görg als Obmann unserer Schiedsrichtervereinigung gab es einige Änderungen im Ausschuss und eine Umverteilung der Aufgabengebiete, die im Folgenden aufgeführt sind.

Obmann: Marc Schiry

– Führung der Vereinigung

– Administrative Angelegenheiten

– Ansetzung A-Klasse

Ansetzer Senioren: Roland Steuer

– Ansetzung B- und C-Klassen

– Ansetzung Kreispokal

Ansetzer Jugend (vorläufig bis Saisonende): Kai-Jörg Krall

– Ansetzung aller Jugendklassen (Kreis- und Verbandsebene)

– Ansetzung der Damen-Spielklassen

Lehrwart: Jan-Hagen Engel

– Lehrarbeit (Belehrungen)

– Aus- und Weiterbildung der Schiedsrichter

– Koordinator Beobachtungswesen

– Ansetzung der Assistenten

Nachwuchsreferent: Tim Steffens

– Aus- und Weiterbildung Nachwuchsschiedsrichter

– Betreuung und Ansetzung von Neulingen (in den ersten Spielen)

– Ansetzung der Paten

Öffentlichkeitsmitarbeiter: Dominik Weinand

– Öffentlichkeitsarbeit

Kassenwart: Peter Bombarding

– Führung der Kameradschafts- und Nachwuchskasse

Mario Saxler nach über 12-jähriger Funktionärstätigkeit verabschiedet

Im Rahmen der Kreislehrwarte- und Obleute-Tagung des Fußballverbandes Rheinland in Koblenz, ist der in Pantenburg (Landkreis Bernkastel-Wittlich) lebende Mario Saxler vom Verbandsschiedsrichterobmann Erich Schneider nach über 12-jähriger Tätigkeit als Schiedsrichterfunktionär im Spielkreis Mosel verabschiedet worden. In dieser Zeit war Saxler neben seiner Funktion als Schiedsrichter-Lehrwart stark in die regionalen Anwärterlehrgänge und das Beobachtungswesen involviert. Verbandsschiedsrichterobmann Schneider dankte dem 41-Jährigen für das sehr hohe Engagement zum Wohle des Schiedsrichterwesens. Saxler, der in Kürze als Berufssoldat einen Einsatz nach Afghanistan antritt, wird dem Verband weiterhin als Beobachter erhalten bleiben.

Mario Saxler (links im Bild) wurde von Verbandsschiedsrichterobmann Erich Schneider (zweiter von rechts) verabschiedet. (Text/Foto: Fabian Mohr )